Bamberger Kultursession am 07.05.2020 im BAnefiz Kulturstream

Bambägga

Wir wollen versuchen die Leute vor ihrem Computer zum Tanzen und Kopfnicken zu bringen". Auch in Zeiten von Corona wollen wir, Bambägga, unsere Auftritte ans Publikum herantragen. Auch wenn wir absolute Publikumsmenschen sind, haben wir uns für diese besondere Situation etwas einfallen lassen. Jeder Zuschauer vor seinem Endgerät wird auf jeden Fall seinen Spaß haben und ein unvergessliches Konzerterlebnisse zu Hause empfangen können.

Bambägga sind eine überregional bekannte Rap Combo aus Bamberg. Zu ihren Mitgliedern gehören Jonas MC, Cony MC und DJ Startklar. Gemeinsam mit ihrer Live Combo versetzen die Jungs auch Hip Hop unerfahrene Gäste mit dem ersten Takt in Tanzlaune.

Brand Old

„Brand Old" ist das Folk-Rock Trio aus Bamberg, das bekannte Lieder aus den 60er- und 70er-Jahren, wie Beatles, Simon & Garfunkel, Peter, Paul & Mary, Monkees, Eagles, John Denver und viele mehr, performt.
Sie werden am 07.05. unter anderem „Blowing in the Wind“ und „American Pie“ zum Besten geben.

brand old

Hanuta Gonzales

Wer versucht wohl, auch während der Corona-Krise stets, Glück und Knusprigkeit zu verbreiten? Natürlich Hanuta Gonzales, die „Meise von Gaustadt“. Seit ihrem Super-Hit „Brunzhummlblöda Blunzn“ hat die Träller-Transe mit der großen Klappe und dem goldenen Herzen in Bamberg Kultstatus. Nun zeigt sie uns, dass sie trotz Quarantäne nichts von ihrer fränkischen Lebensfreude verloren hat.

Musenwunder

Kein Thema ist den Musenwundern zu spröde, um nicht doch Funken daraus schlagen zu können. Passgenau zu den Themen tragen die Musenwunder Texte, Lieder und Informationen zusammen und schaffen selbst bei schweren Themen immer die Gratwanderung zwischen emotionaler Berührung und intelligenter heiterer Unterhaltung. Genießen Sie außerdem unvergessliche Momente mit Patrick L. Schmitz als Heinz Erhardt.

Das Programm sei hiermit kurz berichtet:
Die Musen singen, der Heinz der dichtet.

Da wir für die digitalen Veranstaltungen kein Eintrittsgeld erheben, freuen wir uns über eine freiwillige Spende zugunsten der teilnehmenden Künstler.